Skip to Content

TrivialSort.java

 Diese Klasse ist ein Platzhalter der nur die beiden ersten Elemente eines Intervalls sortieren kann.

Das Programm dient zum Testen des Beispiels und es zeigt den Einsatz der schon implementierten istKleiner() und tausche() Methoden die von der Oberklasse geerbt werden.

package Kurs2.Sort;
/**
*
* @author sschneid
* @version 2.0
*/
public class TrivialSort extends Sortierer{
/**
* Konstruktor: Akzeptiere ein Feld von int. Reiche
* das Feld an die Oberklasse weiter.
* Der Algorithmus ist nicht parallel (false Argument)
* @param s
*/
public TrivialSort(int[] s) { super(s,false); }
/**
* Diese Methode sortiert leider nur die beiden ersten Elemente
* auf der Position von und (von+1)
* @param von
* @param bis
*/
@Override
public void sortieren(int von, int bis) {
geschwaetzig = false;
int temp; // Zwischenspeicher
if (istKleiner(von+1,von)) {
tausche(von,von+1);
}
if (istKleiner(von+2,von+1)) {
tausche(von+1,von+2);
}
//druckenKonsole();
}
@Override
public String algorithmus() {
return "Sortiere drei Werte";
}
}

 



book | by Dr. Radut