Skip to Content

Aufgaben (Threads)

Programmieraufgabe JoinAndSleep

Ziel der Aufgabe ist es drei Threads zu programmieren die auf das Beenden des anderen Warten und dann eine Zeit schlafen:

  1. Sie drucken jeden neuen Zustand auf der Konsole aus
  2. Als erstes nach ihrem Start warten sie bis ein anderer Thread auf den sie zeigen sich beendet hat. Zeigen sie auf keinen anderen Thread so gehen sie sofort über zum nächstens Schritt.
  3. Die Threads schlafen für eine vorgegebene Zeit in ms
  4. Die Threads beenden sich

Die geforderte Aufgabe soll in einer Klasse implementiert werden

  1. Erweitern Sie die Klasse JoinAndSleep aus der Klasse Thread
  2. Attribute: Die Klasse hat ein Ganzzahlattribut sleep zur Verwaltung der Schlafzeit
    1. Die Klasse hat ein Ganzzahlattribut sleep zur Verwaltung der Schlafzeit
    2. Die Klasse hat eine Referenz auf ein Objekt der Klasse JoinAndSleep
  3. Konstruktor
    1. Der Konstruktor der Klasse erlaubt es die Schlafzeit zu übergeben und eine Referenz auf einen anderen Thread. Dies ist der Thread auf den gewartet werden soll.
  4. run() Methode: Diese Methode implementiert die oben genannte Semantik zum Warten und Schlafen
    1. Falls ein Thread gegeben ist soll auf sein Ende gewartet werden
    2. Anschliesend soll eine bestimmte Zeit geschlafen werden
    3. Fügen Sie zwischen allen Schritten Konsolenausgaben ein um den Fortschritt zu kontrollieren. Geben Sie hier immer auch den aktuellen Thread aus!
  5. main() Methode
    1. Erzeuge Thread 3: Er soll auf keinen Thread warten und dann 4000ms schlafen
    2. Erzeuge Thread 2: Er soll auf Thread 3 warten und dann 3000ms schlafen
    3. Erzeuge Thread 1: Er soll auf Thread 2 warten und dann 2000ms schlafen
    4. Starten Sie Thread 1
    5. Starten Sie Thread 2
    6. Starten Sie Thread 3

Hinweise:

Ich welchen Thread bin ich gerade?

  • Die statische Methode Thread.currentThread() liefert einen Zeiger auf den aktuellen Thread
  • Diesen kann man direkt ausdrucken

Wie warte ich auf einen anderen Thread?

Die Methode Thread.join() erlaubt auf das Beenden eines anderen Threads zu warten. Man muss auf eine InterruptedException vorbereitet sein, da man aufgeweckt werden kann:

Thread aThread;
...
try {
    aThread.join();
   } catch (InterruptedException e) {}

Wie lasse ich einen Thread schlafen?

Die Methode Thread.sleep() ist eine statische Methode. Man muss seinen eigenen Thread nicht kennen um ihn ruhen zulassen! Auch diese Methode kann eine InterruptedException werfen und muss mit einer Ausnahmebehandlung versehen werden:

try {
    Thread.sleep(schlafen);
   } catch (InterruptedException e) {}

Verständnisfragen

  • Wer wartet hier auf wen?
  • Ist dies an den Konsolenaufgaben zu erkennen?
  • Woran erkenne ich bei den Konsolenausgaben, das der Code in einem eigenen Thread läuft?

 

 

 



book | by Dr. Radut