Skip to Content

12 Syntax und Bedeutung von try-catch Blöcken

In Javacode können Ausnahmen auftreten. Man kann die Ausnahmen in Java mit einer besonderen Sprachkonstruktion behandeln. Sie umfasst das Programmieren von bis zu drei bestimmten Blöcken. Nennen und beschreiben Sie die drei Blöcke in der Reihenfolge des Auftretens. Vervollständigen Sie die Tabelle:

 

Abfolge Schlüsselwort des Blocks Optionaler Block ?
[Ja|Nein]
Kann mehrfach vorkommen?
[Ja|Nein]
Was implementiert man in diesem Block?
1. Block (Anfang)        
2. Block (Mitte)        
3. Block (Ende)        

Die Antwort finden Sie hinter der nächsten Frage (URL rechts unten klicken).

Niveau 2
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 9 Minuten

Antwort zu Frage 11 Zwei Arten von Ausnahmen

  • Erste Art (englischer Name): Unchecked Exceptions
    • Was muss der Entwickler hier beachten? Sie müssen nicht mit einem try-catch Block gefangen werden.
  • Zweite Art (englischer Name): Checked Exceptions
    • Was muss der Entwickler hier beachten? Sie müssen immer mit einem try-catch Block ummantelt werden oder die Ausnahme muss im Methodenkopf deklariert werden

 Die Antwort zu Frage dieser Seite finden Sie viel weiter unten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antwort zu Frage 12: Syntax und Bedeutung von try-catch Blöcken

Abfolge Schlüsselwort des Blocks Optionaler Block ?
[Ja|Nein]
Kann mehrfach vorkommen?
[Ja|Nein]
Was implementiert man in diesem Block?
1. Block (Anfang)  try  Nein  Nein  Der Code der eine Ausnahme auslösen kann.
2. Block (Mitte)  catch  Nein  Ja  Der Code der ausgeführt wird wenn eine Ausnahme aufgetreten ist.
3. Block (Ende)  finally  Ja  Nein  Zusätzlich: Was ist besonders an diesem Block?
Dieser Block wird immer ausgeführt, gleich ob eine Ausnahme aufgetreten ist oder nicht


blog | by Dr. Radut