Skip to Content

4. Modifizierer (Modifier): Warum darf eine Klasse nicht "abstract" und "final" gleichzeitig sein?

Die Antwort ist auf der Folgeseite (URL rechts unten) zufinden.

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 2 Minuten

Antwort zu Frage 3 : Implementieren einer abgeleiteten Klasse

public class Punkt2D {
   private double x;
   private double y;

   public Punkt2D(double xx, double yy) {
      x = xx;
      y = yy;
   }
   /**
   * Diese Methode erzeugt eine Zeichenkette der x
   * und y Koordinate
   * @return Zeichenketten mit Belegung
   */
   public String drucken() {
      String s = "x:"+ x + " y: " +y;
      return s;
   }
}// Ende der Klase Punkt2D

public class Punkt3D extends Punkt2D{
   private double z;
   public Punkt3D(double xx, double yy, double zz) {
      super(xx,yy);
z = zz;
}
/** * Diese Methode erzeugt eine Zeichenkette der x,y und Z * Koordinate * @return Zeichenketten mit Belegung */ public String drucken() { String s = super.drucken() + "z:" +z; return s; } }// Ende Klasse Punkt3D

Antwort zu Frage 4: Abstrakte und finale Klassen

Die Frage finden Sie auf der vorgehenden Seite (URL links unten klicken)

  • Abstrakte Klassen dürfen nicht instanziiert werden. Es können nur Instanzen von abgeleiteten Klassen gebildet werden werden.
  • Finale Klassen dürfen nicht abgeleitet werden.

Eine finale, abstrakte Klasse kann weder instanziiert noch spezialisiert werden. Man kann sie nicht benutzen.

Comments

Methode durch Klasse ersetzen in Frage 1.2?

Muss die Frage hier nicht heißen: 1.2 Modifizierer (Modifier): Warum darf eine KLASSE nicht "abstract" und "final" gleichzeitig sein?

Ansonsten past die Antwort nicht ganz?

Korrekte Überlegung

Dies gilt für Klassen sowie auch für Methoden.



blog | by Dr. Radut