Skip to Content

2. Codetransformation von Schleifen

Wandeln Sie die do-while-Schleife in der Methode doWhile() um.
a.) Reimplementieren Sie den vorgebenen Multiplikationsalgorithmus der Methode doWhile() mit Hilfe einer while-Schleife in der Methode nurWhile()
b.) Reimplementieren den vorgebenen Multiplikationsalgorithmus der Methode doWhile() mit einer for-Schleife in der Methode nurFor().

Hinweise:

  • Die Lösungen sollen nur in Bereiche mit weißem Hintergrund eingetragen werden
  • Der Multiplikationsalgorithmus muss nur für positive Werte korrekte Ergebnisse liefern
public class Schleifen { 
public static void main(String[] args) {
int a = 3;
int b = 4;
int c;
if ((a>=1) && (b>=1)) {
c = doWhile(a,b); System.out.println(c);
c = nurWhile(a,b);System.out.println(c);
c = nurFor(a,b); System.out.println(c);
}
} // Ende main public static int doWhile(int a, int b) {
int i = 0;
int ergebnis = 0;
do {
ergebnis += a;
i++;
} while (i < b);

return ergebnis;
}
public static int nurWhile(int a, int b) {
int i = 0;
int ergebnis = 0; // Hier Lösung eintragen return ergebnis; } // Ende nurWhile

public static int nurFor(int a, int b) {
int ergebnis = 0;
int ergebnis = 0;
// Hier Lösung eintragen
return ergebnis;
} // Ende Methode nurFor
}

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 6 Minuten

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Antwort zu 1: Codetransformation

Konsolenausgabe:

*       *LINKS
* * LINKS
* * LINKS
* * LINKS
* MITTE
* * RECHTS
* * RECHTS
* * RECHTS
* *RECHTS

Codetransformation:

if (i <5)
System.out.println("Links");
else if (i==5)
System.out.println("Mitte");
else
System.out.println("Rechts");


blog | by Dr. Radut