Skip to Content

Lösungen (Ausnahmen)

Übung 1: Werfen einer Ausnahme

Hinweis: Alle Klassen dieser Übung werden im Paket Kurs2.Exception neu implementiert. Sie haben daher andere import Kommandos als die Klassen im Paket Kurs2.Sort.

Klasse Person (nur die Methode mit den erforderlichen Änderungen)

...
/**
*
* @param o
* @return -1 wenn der Eingabewert kleiner ist
* 0 wenn der Eingabewert gleich ist
* +1 wenn der Eingabewert größer ist
*/
@Override
public int compareTo(Object s) {
int result = -1;
PersonUebung1 p;
if (s.getClass() == this.getClass()) {
p = (PersonUebung1) s;
if (p.vorname.equals("")) {
throw new UnsupportedOperationException("Vorname fehlt");
}
if (nachname.equals("")) {
throw new UnsupportedOperationException("Nachname fehlt");
}

// Konfiguriere die Sortierordnung
Collator myCollator = Collator.getInstance(myLocale);
myCollator.setStrength(Collator.TERTIARY);
result = myCollator.compare(nachname, p.nachname);
if (result ==0)
result = myCollator.compare(vorname, p.vorname);
}
return result;
}
...

 

Übung 2: Werfen einer selbstimplementierten Ausnahme

Klasse NachnameException:

package Kurs2.Exception;

public class NachnameException extends RuntimeException {
public String vorname;

public NachnameException(String vn) {
super(vn + " hat keinen Nachnamen");
vorname = vn;
}

}

In der Klasse Person der vorherigen Übung muss die Methode compareTo() auch angepasst werden:

...

/**
*
* @param o
* @return -1 wenn der Eingabewert kleiner ist
* 0 wenn der Eingabewert gleich ist
* +1 wenn der Eingabewert größer ist
*/
@Override
public int compareTo(Object s) {
int result = -1;
PersonUebung2 p;
if (s.getClass() == this.getClass()) {
p = (PersonUebung2) s;
if (p.vorname.equals("")) {
throw new UnsupportedOperationException("Vorname fehlt");
}
if (nachname.equals("")) {
throw new NachnameException(vorname);
}
// Konfiguriere die Sortierordnung
Collator myCollator = Collator.getInstance(myLocale);
myCollator.setStrength(Collator.TERTIARY);
result = myCollator.compare(nachname, p.nachname);
if (result ==0)
result = myCollator.compare(vorname, p.vorname);
}
return result;
}

...

Übung 3: Werfen einer selbstimplementierten Ausnahme und Behandeln

Klasse NachnameExceptionChecked

package Kurs2.Exception;

public class NachnameExceptionChecked extends Exception {
public String vorname;
public Boolean zweitesArgument;
/**
*
* @param vn Vorname des Objekts ohne Nachnamen
* @param zweitesArg ist wahr wenn das zweite Objekt beim Vergleich
* keinen Nachnamen hat. Ist falsch wenn das erste Objekt keinen
* Nachnamen hat
*/
public NachnameExceptionChecked(String vn, Boolean zweitesArg) {
super(vn + " hat keinen Nachnamen");
vorname = vn;
zweitesArgument = zweitesArg;
}

}

Klasse Person

Die Methode main():

public static void main(String[] args) {
Person[] psn = new Person[6];
psn[0] = new Person("Schneider", "Hans");
psn[1] = new Person("Schmidt", "Hans");
psn[2] = new Person("Schneider", "Gretel");
psn[3] = new Person("Schmitt", "Hans");
psn[4] = new Person("Meier", "aschenputtel");
psn[5] = new Person("", "Aschenputtel");
try {
Arrays.sort(psn);
}
catch (NachnameException e) {
System.out.println("Das Feld konnte nicht sortiert werden, da " +
e.vorname + " keinen Nachnamen besitzt");
}

System.out.println("Sortiert:");
for ( PersonUebung3 p : psn) {
System.out.println(p);
} }

 



book | by Dr. Radut