Skip to Content

1.56 Implementieren und Dokumentieren einer Methode einsteigen()

Implementieren Sie die Methode einsteigen(int p) für die Klasse Flugzeug

Die Methode einsteigen() soll die folgenden Eigenschaften haben:

  • öffentlich ausserhalb des Pakets zugreifbar
  • Angabe der Anzahl der Passagiere die zusteigen als Eingabeparameter
  • Prüfung auf nicht negative Passagieranzahl.
  • Bei negativem Wert der zusteigenden Passagiere wird die aktuelle Anzahl nicht modifiziert.
  • Erhöhen der Objektvariblen passagiere um die Anzahl der zugestiegenen Passagiere
  • Rückgabe der neuen Gesamtanzahl aller Passagiere.

Schreiben Sie einen Dokumentationskommentar für die Methode einsteigen()

  • Achten Sie auf die Notation von
  • Syntax des Dokumentationskommentars
  • Beschreibung der Methode mit einem vernünftigen Satz
  • Dokumentation der Eingabewerte
  • Dokumentation des Ausgabewerts

Tipp: Was kommt zuerst: Methode oder Dokumentation?

public class Flugzeug {
   private int passagiere;
      // Ab hier Dokumentationskommentar und Methode implementieren
} // Ende der Klasse Flugzeug

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 6 (Methode) +4 (Dokumentation) Minuten

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Antwort zu Frage 1.55: Bedingt auswertende Operatoren

|| und &&. Sie erlauben den Abbruch eines boolschen Ausdrucks wenn das Ergebnis schon feststeht. Die hinteren Teile des Ausdrucks werden dann nicht mehr ausgewertet. Man kann hierdurch unsichere Operationen, wie die Benutzung eines Zeigers, vor dem auslösen einer Ausnahme schützen. Man wertet im ersten Teil des Terms den potentiellen Fehlerfall, hier ein Nullzeiger, aus und fährt nur fort wenn der zweite Teil des Terms sicher ausgewertet werden kann.

 



blog | by Dr. Radut