Skip to Content

1.51 Unterschiede zwischen char und short Typen

 

char und short sind Datenbehälter die 16 Bit große Zahlen verwalten.
Warum ist eine explizite Typkonversion (Cast) bei Zuweisungen von Variablen dieser beiden Typen notwendig?
Beispiel:

short sh = 1;;
char ch = 1;
ch = (char)sh;
sh = (short)ch;

Geben Sie ein kurze Erklärung.

 

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 2 Minuten

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Antwort zu Frage 1.50: Beispiele impliziter und expliziter Typkonvertierungen

Beispiel einer Zuweisung mit einer impliziten Typkonvertierung:

ll = ii;

Beispiel einer Zuweisung mit einer notwendigen, expliziten Typkonvertierung:

ii = (int) ll;


blog | by Dr. Radut