Skip to Content

1.46 Vererbung, Konstruktoren, Schlüsselworte

Gegeben seien die beiden Klassen Unterklasse und Oberklasse:

public class Oberklasse {
   public int wert;
   public Oberklasse(int a) {
      wert=a;
      System.out.println("K-Oberklasse: "+ wert);
      a++;
   } // Ende Konstruktor Oberklasse ** Hier fehlte ein CR
   
   public static void main(String[] args) {
      Oberklasse ok = new Oberklasse(10);
      ok.wert++;
      System.out.println(ok.wert);
   } // Ende main
} // Ende Klasse Oberklasse

public class Unterklasse extends Oberklasse {
   public Unterklasse (int e, int f) {
      super(e+f);
System.out.println("K-Unterklasse: "+ wert);
wert = wert + e +f;
System.out.println("K-Unterklasse: "+ wert);
} // Ende Konstruktor Unterklasse

public static void main(String[] args) {
System.out.println("ok");
Oberklasse ok = new Oberklasse(10);
ok.wert++;
System.out.println(ok.wert);
System.out.println("uk");
Unterklasse uk = new Unterklasse(2,3);
ok.wert--;
System.out.println(ok.wert);
} // Ende main
} // Ende Klasse Unterklasse

a.) Schreiben Sie die Konsolenausgaben auf, die das Programm schreibt wenn es mit dem Befehl java Unterklasse gestartet wird.

b.) Unterlinieren Sie alle Schlüsselworte der Sprache Java

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 8+3 Minuten

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Antwort zu Frage 1.45: Parameterübergaben und Rückgaben von Werten

Bei der Methode dreifach() wird eine Referenz auf ein Feld int[], welches auf dem Heap liegt, übergeben. Das Feld ist solange benutzbar, solange es Referenzen darauf gibt.
Die Methode malDrei() hat einen Basistypen int als Übergabeparameter. Er wird beim Aufruf kopiert und ist nur innerhalb des Methodenblocks gültig. Die Variable b wird am Ende des Methodenblocks gelöscht und ist nicht mehr benutzbar. 

 

Comments

Schreibfehler

"wird eine Referenz aud ein Feld int[]"
Dort steht aud, sollte wohl auf heißen. :)

Rechtschreibfehler bei Lösung

"Die Methode malDreii()[...]" - ein "i" zu viel

Stimmt!

Wurde korrigiert. Danke.



blog | by Dr. Radut