Skip to Content

1.65 Implementieren einer abgeleiteten Klasse

Vervollständigen die Klasse Punkt3D derart, dass

  • sie aus der Klasse Punkt2D abgeleitet wird und die beiden ersten Koordinaten (x,y) von Punkt2D nutzt (1 Minute)
  • sie ein privates Attribut für eine dritte Koordinate besitzt (1 Minute)
  • sie einen Konstruktor besitzt der alle drei Koordinaten mit initialen Wunschwerten belegt(3 Minuten)
  • eine öffentliche Methode drucken() besitzt die eine Zeichenkette mit dem Wert aller drei Koordinaten erzeugt (3 Minuten)
public class Punkt2D {
   private double x;
   private double y;

   public Punkt2D(double xx, double yy) {
      x = xx;
      y = yy;
   }
   /**
   * Diese Methode erzeugt eine Zeichenkette der x
   * und y Koordinate
   * @return Zeichenketten mit Belegung
   */
   public String drucken() {
      String s = "x:"+ x + " y: " +y;
      return s;
   }
}// Ende der Klase Punkt2D

public class Punkt3D extends Punkt2D{
   // Hier implementieren
}// Ende Klasse Punkt3D

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Niveau 1
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 8 Minuten

Die Antwort ist bei der nächsten Frage zu finden (URL rechts unten)

Antwort zu Frage 1.64: Vererbung in Javaklassen

  1. Welche Bestandteile einer Klasse werden in Java vererbt?
    • Public, protected Attribute und Methoden
  2.  Welche Bestandteile von Klassen werden nicht vererbt?
    • Private Attribute und Methoden, Konstruktoren


blog | by Dr. Radut