7 Programmablauf bei mehrern try-catch-Blöcken

Welche der beiden catch Blöcke werden im folgenden Programm durchlaufen? Welche Ausgaben erzeugt das folgende Programm?

Hinweis: Division durch 0 führen zu einer ArithmeticException.

package Kurs2.Exception;
public class Frage3 {

public static void main(String[] args) {
int a = 5;
int b = 0;
int c = 0;
System.out.println("main:before");
c = doubleDiv(a, b);
System.out.println("main:after");
}

static int doubleDiv(int a, int b) {
int d;
System.out.println("doubleDiv:before");
try {
d = 2 * divide(a, b);
}
catch (ArithmeticException e) {
System.out.println("doubleDiv: Division durch Null");
d=-20;
}
System.out.println("doubleDiv:after");
return d;
}

static int divide(int a, int b) {
int d;
System.out.println("divide:before");
try {
d = a / b;
}
catch (ArithmeticException e) {
System.out.println("divide: Division durch Null");
d = -1;
}
System.out.println("divide:after");
return d;
}
}

Die Antwort finden Sie hinter der nächsten Frage (URL rechts unten klicken).

Niveau 2
Schwierigkeitsgrad mittel
Zeit 6 Minuten

 

Antwort zu Frage 6: Benutzung verschiedener Ausnahmen (Exception) und Zusicherungen, Annahmen (Assertions)

Bei welcher der drei Konstrukte, kann der Entwickler zur Laufzeit das Auslösen durch eine Konfiguration des Laufzeitsystems unterdrücken?

  • Das Prüfen von Assertions kann man zur Laufzeit unterdrücken.

Auf welche der drei Möglichkeiten muss er beim Aufruf, durch eine entsprechende Implementierung reagieren.?

  • Checked Exceptions

Warum ist es nicht sinnvoll für alle Ausnahmen die in einer Methode auftreten können eine Behandlung zu implementieren? Nennen Sie eine Beispiel.

  • Es können in jedem Befehl Ausnahmen auftreten. Die Ausnahme kann durch ein externes Ereignis ausgelöst werden.(Netzwerkfehler, kein Hauptspeicher etc.)
  • Beispiel: Eine Out-of-Memory-Ausnahme kann bei fast jedem Aufruf ausgelöst werden.