Skip to Content

javafrage's blog

8 Iterieren über TreeMap

Gegeben sei ein Objekt myMap vom Typ TreeMap siehe:

TreeMap<Integer, String> myMap= new TreeMap<Integer, String>();
myMap.put(33,“Anton“);
myMap.put(11,“Charles“);
myMap.put(22,“Bruno“);

Welche Werte werden beim Iterieren über die Schlüssel von myMap in welcher Reihenfolge ausgegeben?

7 Vorteile einer LinkedList im Vergleich zu einer ArrayList

In welchen Fällen ist es von Vorteil eine java.util.LinkedList Klasse anstatt der java.util.ArrayList Klasse zu verwenden?

Nennen sie zwei vorteilhafte Szenarien

6 Einschalten von Assertions

Was muss ein Anwender einer Javaanwendung tun um die Zusatzüberprüfungen von Java-Assertions in einen Programmlauf nutzen zu können?

5 Erweiterte Form von Assertions

Eine einfache Java-Assertion die die geforderte Volljährigkeit testet ist:

assert (alter >=18);

Implementieren Sie diese Assertion in der erweiterten Form. Wählen Sie eine Erweiterung, die eine Konsolenausgabe erzeugt, die den Benutzer über das falsche Alter sinnvoll informiert.

4 Assertions Einsatzbereiche

Nennen Sie zwei typische Bereiche in den es guter Stil ist, Java-Assertions zu verwenden.

1.68 Anforderungen an einen Algorithmus

Nennen Sie vier Anforderungen an einen gültigen Algorithmus.

1.67 Programmablauf

Gegeben sei das folgende Programm:

1.66 Polymorphismus (Zuweisungen, Methodenaufrufe)

Die main() Methode der Klasse Punkt3D arbeitet mit Objekten der Klassen Punkt2D und Punkt3D.

1.65 Implementieren einer abgeleiteten Klasse

Vervollständigen die Klasse Punkt3D derart, dass

1.64 Vererbung in Javaklassen

 

  1. Welche Bestandteile einer Klasse werden in Java vererbt?
  2. Welche Bestandteile von Klassen werden nicht vererbt?
Syndicate content


by Dr. Radut